Mädchen in Farbe Run

Kreativ

für eine neue Welt

KREATIVLAND

Lichtbringer Logo Dad.jpeg

Lichtbringer

 

Wie ?

Entstehung

Wie die Lichtbringer entstehen

Ich wusste jetzt also, was ich machen wollte. Im übertragenden Sinn Licht und Freude zu den Menschen bringen.

Doch wie?

Schnecken hatte ich erstmal genug. Es fehlten noch die Steine. Passende Steine fand ich recht schnell.

Auch hier bin ich immer wieder fasziniert, wie unterschiedlich sie sind.

Und ich meine nicht nur die Größe, auch Farbe, Struktur und Zusammensetzung sind einzigartig.

Besonders wenn ich sie reinige, werde ich oft überrascht, was sich da zeigt.

Ich fing an zu überlegen und zu recherchieren, was ich überhaupt benötige, um

mit Naturmaterialien kreativ zu arbeiten.

Spezielle Stifte und Klebstoff, Reinigungsmaterial usw.

Alles war irgendwann bereit.

Also fing ich an. Ich nahm einen Stein und schaute welche Schnecke farblich und

auch im Ganzen dazu passte. Ich setze nie einfach irgendeine Schnecke und einen Stein zusammen.

Manchmal geht es recht schnell und in weniger als einer Minute bin ich mir klar, welcher Stein zu

welcher Schnecke gehört. Doch manchmal dauert es auch seine Zeit und ich lege den Stein oder die Schnecke

auch nochmal zur Seite. Jedes Mal bin ich wieder begeistert und überrascht, wie gut sich beide Teile zusammenfügen. Sei es durch die Form/Strukturen und/oder die Farben.

Jeder Lichtbringer ist ein Unikat! Denn auch keine einzige Schnecke oder Stein gibt es zweimal!

Sowie es auch uns nur je einmal auf der Welt gibt!

Das ist mir ganz wichtig zu betonen!

Das ist auch einer der Botschaften, die ich über die Lichtbringer (u.a.) aussenden möchte.

Aber dazu mehr unter Bedeutung.

Wenn die passende Schnecke zum passenden Stein oder umgekehrt gefunden wurde,

dann geht es an den kreativen Part. Auch hier gibt es Steine, die mir schon förmlich "zuflüstern" wie sie gestaltet werden wollen. Oder anders gesagt, ich weiß sofort, wie ich sie gestalte. Und manchmal braucht es auch wieder etwas mehr Zeit. Es ist eben ein echter Entstehungs-Prozess und dem gebe ich auch die Zeit, die er eben benötigt.

Das heißt aber nicht, wenn ich anfange bei einem Stein die ersten Linien zu ziehen oder Punkte zu setzen, dass ich schon weiß, was am Ende dabei raus kommt.  Es ist auch für mich jedes Mal eine ganz besonderes Reise.

Und ich freue mich bei jedem Lichtbringer über das Ergebnis.

Und während dieses kreativen Prozesses fiel mir plötzlich der passende Name ein:

Lichtbringer

Und jeder der einen Lichtbringer erhält ist ein

Lichtfinder

Somit war mein Herzens Projekt geboren.

Lichtfinder können sich hier im "Netzwerk" austauschen und vernetzen.

Erzählt etwas aus euerm Leben, teilt wunderbare Erlebnisse mit dem Netzwerk (gerade in diesen Zeiten enorm wichtig!)  oder wie der Lichtbringer euch etwas Licht oder vielleicht eine Erkenntnis geben konnte.

So wie jeder mag.

Ich freue mich auf ein buntes Netzwerk, voller Geschichten aus dem Leben :)

Lasst uns zusammen strahlen!

Waldpochen-Color-Cropped-Transparent.png

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

It always seems impossible until it´s done.jpg

      It  always seems impossible

                             until it´s done.

        Nelson Mandela

Lichtfinder  werden:

Waldpochen-Color-Cropped-Transparent.png
Bunte Kreiden

KREATIVLAND

Idee & Gestaltung & Copyright

Sabrina Schumann

Kontakt:Sabrina@Waldpochen.eu

Kreativ

für eine neue Welt